Ich wurde 1980 in Ulm/Donau geboren. Schon in meiner Jugend war ich als begeisterter Leser in allen möglichen Genres vom historischen Roman bis zum Krimi zuhause. Irgendwann während meines Psychologiestudiums entsprang der spontanen Idee, es selbst einmal mit dem Schreiben zu versuchen, mein erster Roman, den ich noch im Selbstverlag unter Pseudonym veröffentlichte.

2012 – inzwischen hatte ich bereits sieben Jahre Berufserfahrung in Behinderteneinrichtungen, einer psychiatrischen Akutklinik, einer spychitrischen Ambulanz sowie einer Rehaklinik auf dem Psychologenbuckel –  begann ich an einem Krimi zu arbeiten, der sich innerhalb der nächsten beiden Jahre zu einem 360-seitigen Manuskript auswuchs. Nachdem ich mich auf die spannende Suche nach einem geeigneten Verlag gemacht hatte, erhielt ich im September 2015 ein unwiderstehliches Angebot des Verlages Ullstein Midnight, nicht nur meinen Debüt-Krimi, sondern auch den inzwischen entstandenen zweiten Band meiner Reihe um die oberschwäbische Kommissarin Inge Vill zu veröffentlichen.

Im November 2015 ist nun mit „Die Spur des Jägers“ der besagte erste Band erscheinen. Unter folgenden Link findet sich eine längere Leseprobe aus dem Buch:

„Die Spur des Jägers“ – Leseprobe

Und hier kann man es kaufen:

Amazon.de

Thalia.de

Buch.de

Hugendubel.de

Mybook.de

Google Play Store

 

Am 15. Januar 2016 ist mit „Schwabenmord“ der zweite Inge-Vill-Krimi erschienen, hier der Link zur Leseprobe:

„Schwabenmord“ – Leseprobe

Und hier die Links zu den Händlern:

Amazon.de

Thalia.de

Buch.de

Hugendubel.de

Google Play Store

Advertisements